> Zurück

Ein Sieg zum Abschluss der 4. Liga

Würth Thomas 12.06.2017

FC Neukirch-Egnach : FC Romanshorn 4:1  

 

Im letzten Spiel der Saison ging es für beide Mannschaften um nichts mehr. Der FC Neukirch-Egnach stand bereits als Aufsteiger fest und der FC Romanshorn belegte souverän einen Mittelfeldplatz in der Tabelle. Trotz dieser Ausgangslage, war von Beginn an sichtbar, dass beide Mannschaften die Saison noch mit einem Sieg abschliessen wollten.  

 

Bei prächtigem Wetter und sehr guter Kulisse, kam die Heimmannschaft etwas besser ins Spiel. Michael Würth brachte in der 19. Spielminute den FC Neukirch-Egnach mit 1:0 in Front. Weitere sehr gute Chancen liess der FCNE ungenutzt, was kurz vor der Pause bestraft wurde. Der FC Romanshorn konnte nach 38 Minuten zum 1:1 ausgleichen.  

 

Kurz nach dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit prallte ein Schuss von Michael Würth nur an den Pfosten. Danach dauerte es zwanzig Minuten, in denen man zahlreiche Chancen liegen gelassen hatte, bis Michael Würth den FC Neukirch-Egnach wieder mit 2:1 in Führung bringen konnte. Zehn Minuten später war es wiederum Michael Würth der mit seinem dritten Tor auf 3:1 erhöhte. Der FC Romanshorn konnte gegen Ende hin nicht mehr viel entgegensetzen. 10 Minuten vor Schluss besiegelte Marco Bruderer mit dem 4:1 das Schlussresultat.  

 

Für die 1. Mannschaft des FC Neukirch-Egnach ist mit diesem Spiel eine herausragende Saison zu Ende gegangen. Man sicherte sich den ersten Platz in der Meisterschaft und somit den Aufstieg in die 3. Liga. Auf den zweiten Platz hat man ganze 15 Punkt Vorsprung, in zwanzig Spielen konnte man 95 Tore erzielen und musste nur 20 Gegentore hinnehmen.  

 

Die Mannschaft möchte sich für die Unterstützung in der gesamten Saison bedanken und hofft, dass sie auch nächstes Jahr, in der 3. Liga, auf euch zählen kann.  

Ein besonderer Dank geht an den Trainer Damiano Botticini. Er hat die Mannschaft immer sehr gut auf die Spiele vorbereitet und hatte immer ein offenes Ohr für die Spieler.  

Nun stehen für die Mannschaft die verdienten Ferien an. Nach drei Wochen Pause startet die 1. Mannschaft am 4. Juli 2017 mit der Vorbereitung für die neue Saison.    

 

 

Matchball Sponsor:

Wir bedanken uns herzlich bei:

Thurgauer Kantonalbank, Bahnhofstrasse 79, 9315 Neukirch-Egnach

https://www.tkb.ch/neukirch-egnach

 

 

Startaufstellung:

R. Tapfer, Y. Schoch, M. Eberle, I. Breitenmoser, A. Martino, L. Schwitzer, R. Stalder (C), S. Breitenmoser, R. Ziegler, Y. Stacher, M. Würth

Ersatz:

M. Huber D. Jussel, M. Bruderer, J. Weibel, T. Würth, S. Sahli  

 

 

HOPP FCNE!                                                              Geschrieben von: Loris Schwitzer