> Zurück

Die E-Junioren des FC Neukirch-Egnach

Weibel Joel 12.01.2015
Nach einem ereignisreichen Sommer mit dem Abgang eines Trainers und einigen Zugängen von Spielern brauchte das von Joel Weibel trainierte Team einen neuen Trainer. Der FCNE suchte diesen und fand gleich zwei. Stephan Conza und Andy Juchli waren bereit den Posten des E-Junioren-Trainers zu übernehmen. Seit Sommer 2014 steht das Team unter der Leitung von Stephan Conza, Andy Juchli und Joel Weibel.
 
Die E-Junioren trainieren im Sommer jeweils zwei Mal in der Woche. Es wird jeweils mittwochs und freitags von 17:30-19:00 trainiert. Dabei steht vor allem Spiel und Spass im Vordergrund. Natürlich wird aber nicht nur gespielt und manche Übung findet ihren Platz im Trainingsplan. Zwischen August und Oktober finden jeweils 6 Turniere statt. Bei diesen Turnieren haben die Jungs immer grossen Spass und die Bilanz zwischen Siegen und Niederlagen ist meist ziemlich ausgeglichen.
 
Im Winter findet das Training am Donnerstag von 17:30-19:00 in der Mehrzweckhalle Rietzelg statt. Diesen Winter hat das Team der E-Junioren bis jetzt an drei Hallenturnieren teilgenommen und diese mit einem Platz im Mittelfeld abgeschlossen. Die Jungs müssen sich jeweils überhaupt nicht verstecken und das sehr junge Team kann es auch gut und gerne mit grösseren und älteren Gegnern aufnehmen. Am 18. Januar werden die E-Junioren noch ihr letztes Hallenturnier in Weinfelden bestreiten.
 
Bei den E-Junioren spielen die Jahrgänge 2004 und 2005. Wenn du Interesse hast an einem Training teilzunehmen darfst du gerne zu einem Schnuppertraining kommen. Bis zu den Frühlingsferien werden wir noch in der Halle sein, bevor wir dann nach draussen wechseln.