WO SPIELEN WIR: Sportplatz Rietzelg, Kirchweg 10A, 9315 Egnach
Kontakt: info@fcne.ch
Top

Blog

FC Neukirch-Egnach 1 – FC Tägerwilen 1 0:4

Meisterschaft – 3. Liga / Gruppe 4 – 20.04.2022 20:00

FC Neukirch-Egnach 1 – FC Tägerwilen 1 0:4 (0:1)

Englische Woche beginnt mit einer Niederlage …

Am Mittwochabend gab es für den FC Neukirch-Egnach nicht viel zu holen. Gegen den Aufstiegsaspiranten aus Tägerwilen setzte es eine 0:4 Klatsche ab. Die Reaktion folgt am Samstag. Gegen den FC Münchwilen konnte die Mannschaft endlich den ersten Sieg in der Rückrunde einfahren.

Das Spiel

Eigentlich hatte der FCNE mit dem FC Tägerwilen noch eine Rechnung offen. In der Hinrunde hat man sechs Gegentreffer kassiert und am Schluss mit 2:6 verloren. An diesem Mittwoch sah es zu Beginn nicht schlecht aus für die Neukircher. Die Mannschaft startet engagiert und wollte sich schnell nach vorne kombinieren. Man kam auch gefährlich in den Strafraum, der Abschluss war allerdings immer etwas zu unpräzis. So waren es die effizienten Tägerwiler die nach rund zwanzig Minuten in Führung gehen konnten. Die Führung war zwar nicht gestohlen, der FCNE war zu diesem Zeitpunkt aber auf Augenhöhe. Mit dem 0:1 Rückstand ging es in die Pause.

Die zweite Halbzeit startete äusserst unglücklich für das Heimteam. Bei einem Angriff der Gäste war der Ball klar im Seitenaus. Der Schiedsrichter verliess sich leider auf den Linienrichter, welcher die Fahne nicht in die Höhe gehalten hatte. Den folgenden Angriff verwandelte der FC Tägerwilen zum 2:0. Mit diesem Tor wurde das Heimteam in die Knie gezwungen. In der Folge hatte der FC Neukirch-Egnach Mühe, gefährlich vor dem Tor aufzutauchen. So war es nicht überraschend, dass die Gäste in der 57. Minuten die Führung ausbauen konnten. Mit dem 3:0 im Rücken agierte der FCT sehr souverän. Kurz vor der 80. Minute musste der FCNE noch den vierten Gegentreffer hinnehmen. Mit dem 0:4 musste die Mannschaft eine weitere, heftige Niederlage einstecken.

Startaufstellung:
R. Fässler, B. Dähler, S. Oswald, A. Martino (C), R Pinhal, M. Moser,
L. Schwitzer, P. Allenspach, R. Ziegler, D. Neuhauser, A. Moser

Ersatz:
S. Gärtner, J. Weibel, F. Held

Geschrieben von: Loris Schwitzer

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.