WO SPIELEN WIR: Sportplatz Rietzelg, Kirchweg 10A, 9315 Egnach
Kontakt: info@fcne.ch
Top

Blog

FC Teufen 1 : FC Neukirch-Egnach 1

Meisterschaft – 3. Liga / Gruppe 3 – 29.10.2022 18:30

FCNE mit viertem Sieg in Serie

Dank einer starken Startviertelstunde konnte der FC Neukirch-Egnach den vierten Sieg in Serie feiern. Mit dem Sieg überholt das Team den FC Teufen in der Tabelle.
Nächsten Samstag kommt es zum Duell gegen den Spitzenreiter aus Wittenbach

Das Spiel
Die Neukircher starteten fulminant in das Auswärtsspiel gegen den FC Teufen. Bereits nach drei Minuten gingen sie in Führung. Ramon Klarer stocherte, nach einem Eckball, den Ball über die Linie. Gleich nach der Führung doppelten die Thurgauer nach. Ein Freistoss aus knapp zwanzig Metern verwandelte Pascal Allenspach direkt. Danach war es wieder Ramon Klarer der im gegnerischen Strafraum wirbelte. Er konnte in der zehnten Spielminute nur durch ein Foulspiel gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Adriano Martino souverän. So waren zehn Minuten gespielt und der FCNE lag bereits mit 3:0 in Front. Bis zur Pause kontrollierten die Gäste das Spiel. Das Heimteam aus Teufen konnte sich keine nennenswerte Torchance herausspielen.

Auch in der zweiten Halbzeit hatte der FC Neukirch-Egnach mehr vom Spiel. Immer wieder hatten sie die Chance die Führung auszubauen. Marco Vogt vergabe eine gute Chance mit einem Schuss ans Aussennetz. Auch Mirco Moser fand seinen Meister im gegnerischen Torhüter. Leider konnte die Mannschaft hinten die Null nicht halten. Zehn Minuten vor dem Ende musste man das 1:3 hinnehmen. Das Heimteam konnte noch weiter verkürzen. Praktisch mit dem Schlusspfiff fiel noch das 2:3. Trotz allem war es ein souveräner Sieg der Neukircher.

Vorschau
Am nächsten Samstag kommt es zum Duell gegen den Spitzenreiter aus Wittenbach. Der FCNE möchte unbedingt den nächsten Sieg einfahren und hofft auf eine grosse Unterstützung. Anpfiff ist um 17:00 Uhr.

Startaufstellung:
R. Fässler, S. Oswald, J. Schröder, N. Altherr, A. Martino (C), P. Allenspach,
N. Brüschweiler, A. Moser, R. Klarer, M. Moser, R. Ziegler

Ersatz:
B. Wüst, R. Züger, F. Held, L. Mazreku, M. Vogt

Geschrieben von: Loris Schwitzer
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.