WO SPIELEN WIR: Sportplatz Rietzelg, Kirchweg 10A, 9315 Egnach
Kontakt: info@fcne.ch
Top

Blog

Matchbericht: FC Neukirch-Egnach 1 – FC Romanshorn 2, 17.10.2020

Meisterschaft – 3. Liga / Gruppe 3 – 17.10.2020 18:00

FC Neukirch-Egnach mit wichtigem Derbysieg

FC Neukirch-Egnach – FC Romanshorn 6:0

Der FC Neukirch-Egnach feiert in einem einseitigen Derby den zweiten Sieg in Serie. Beim 6:0 Heimerfolg lässt die Mannschaft nichts anbrennen. Mit dem Sieg konnte der FCNE die rote Laterne in der Tabelle abgeben.

Das Spiel

Die Partie startete Ausgeglichen. Beide Mannschaften waren bemüht, den Ball in den eigenen Reihen zu halten. So war es nicht überraschend, dass das erste Tor erst nach einer knappen halben Stunde fiel. Ivan Breitenmoser konnte die wichtige 1:0 Führung für den FCNE erzielen. Nur zwei Minuten später erhöhte Loris Schwitzer bereits auf 2:0. Mit der komfortablen Führung im Rücken machte der FC Neukirch-Egnach weiter Druck. Bis zur Pause erhöhten Rafael Schmid und Rico Ziegler auf 4:0.

Der FC Romanshorn hatte auch in der zweiten Halbzeit nicht viel entgegenzusetzen.

Die Heimmannschaft war weiterhin überlegen und konnte sich weitere gute Torchancen herausspielen. So ging es nur gerade sechs Minuten, in der zweiten Hälfte, bis der nächste Treffer fiel. Sergio Sahli sorgte für das 5:0 für den FC Neukirch-Egnach. Kurz vor Schluss war es wiederrum Sergio Sahli der für das 6:0 Schlussresultat verantwortlich war.

Vorschau

Das nächste Spiel bestreitet der FCNE auswärts gegen den FC Weinfelden-Bürglen.

Anpfiff ist am Samstag um 16.00 Uhr.

Startaufstellung:
P. Tapfer, M. Cardillo, I. Breitenmoser, M. Eberle, D. Jussel, A. Martino (C),
C. Nachbaur, L. Schwitzer, R. Ziegler, S. Sahli, R. Schmid

Ersatz:
R. Tapfer, M. Jabornik, F. Held, S. Hasler, L. Mazreku, L. Biraghi

Bericht: Loris Schwitzer

No Comments

Leave a Comment