WO SPIELEN WIR: Sportplatz Rietzelg, Kirchweg 10A, 9315 Egnach
Kontakt: info@fcne.ch
Top

Blog

Matchbericht: FC Tägerwilen 1 – FC Neukirch-Egnach 1, 22.08.2021

FC Tägerwilen 1 – FC Neukirch-Egnach 1, 6:2 (2:1)

Der FC Neukirch-Egnach muss sich im ersten Spiel der Saison mit 2:6 geschlagen geben. Trotz einer Führung in der ersten Halbzeit, konnte man nicht über die Ganzen 90 Minuten überzeugen. Vor allem in der zweiten Halbzeit baute der FCNE stark ab.

Das Spiel

Die Startphase in diesem ersten Saisonspiel gehörte dem Team aus Neukirch-Egnach. Sie agierten mit viel Tempo und konnten so das Heimteam überraschen. Trotzdem ging es über eine halbe Stunde bis das erste Tor fiel. Marco Vogt erzielte das 1:0 für den FCNE. Allerdings hielt diese Führung nur gerade vier Minuten. Nach dem Ausgleich kam es für die Gäste noch schlimmer. Kurz vor der Pause konnte der FC Tägerwilen mit 2:1 in Führung gehen.

Zehn Minuten waren in der zweiten Halbzeit gespielt, als der Schiedsrichter einen Penalty für den FCNE pfiff. Captain Adriano Martino verwandelte souverän und glich für seine Farben zum 2:2 aus. Nach diesem Ausgleich war die Luft aber draussen beim FC Neukirch-Egnach. In der 64. Spielminute ging der FC Tägerwilen wieder in Führung. Nur drei Minuten später erhöhten sie bereits auf 4:2. Der FCNE konnte sich in der Folge keine guten Torchancen mehr herausspielen. Bis zur 90. Minuten kassierte der FCNE zwei weitere Tore und eine Gelb-Rote Karte. Der FC Tägerwilen gewann am Schluss mit 6:2.

Vorschau

Der FC Neukirch-Egnach trifft im ersten Heimspiel der Saison auf den SC Adorf. Anpfiff ist am Samstag 28.8.2021 um 18:00 Uhr auf der heimischen Rietzelg. Die Mannschaft freut sich auf ihre Unterstützung.

Startaufstellung:
P. Tapfer, S. Gehrig, I. Breitenmoser, A. Martino (C), S. Oswald, M. Moser,
S. Hasler, A. Aerne, D. Neuhauser, L. Mazreku, M. Vogt

Ersatz:
M. Jabornik, M.Cardillo, L. Schwitzer, N. Altherr, J. Weibel, D. Jussel, F. Held

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.